Tourenausschreibung

04.05.
Mi
Fribourg-Einsiedelei Magdalenaholz-Schiffenensee-Düdingen
Wandern | T1 | leicht | ↗ 350 m | ↘  370 m | → 16 km | ⌚ 4.25 h | ☞
GruppeAktiv
Treffpunkt08.50 Uhr auf der Welle
Programm09.04 ab Bern Richtung Freiburg. Von Freibourg aus wandern wir durch die Altstadt der Saane entlang. Im Frühjahr 2018 wurde die Freiburger Sakrallandschaft mit ihren Abteien und Klöstern im Saane-Becken zur «Landschaft des Jahres 2018» gekürt. Wir wandern durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Der Weg führt über das Grandfey-Viadukt an der Bahnlinie von Bern nach Freiburg, welches mit 334 m Länge und 82 m Höhe zu den imposantesten Eisenbahnbrücken der der Schweiz gehört.
Wir wandern dem Schiffenensee entlang, einem der jüngsten Stauseen der Schweiz, ein schmaler „fjordähnliche“ See welcher 1963 fertiggestellt wurde.
Die Magdalena-Einsiedelei am Schiffenensee, erstmals erwähnt 1448, welche aus mehreren im Fels eingelassenen Räumen, mit insgesamt 120 m Länge m besteht, wandern wir weiter in Richtung Düdingen, wo wir den Zug nach Bern besteigen.
BeschreibungHier klicken
AusrüstungWanderausrüstung
VerpflegungAus dem Rucksack, Startkaffee
Kosten10.- CHF mit Halbtax
Rückkehr16.51 Uhr in Bern
Anmeldungbis 02.05.2022 an Ruth Rosa | Handy: 079 586 81 39
E-Mail: ruth.rosa@bluewin.ch