Tourenausschreibung
zurück
12.05. Vuiteboeuf - Gorges de Covatanne - Ste-Croix - Vuiteboeuf
Sa Wanderung
Treffpunkt 07:40 Bahnhof Bern, beim Treffpunkt Bahnhof Bern, Zugsabfahrt 07:53 nach Neuchâtel
Programm Bahnfahrt nach Neuchâtel - Yverdon Les Bais - Vuiteboeuf. Wanderung: Vuiteboeuf (590) -Gorges de Covatanne (892) - Ste-Croix (1086) - Petites Roches Dessous (1078) Route historiqe - Le Chateau-de-Ste. Croix (985) - Vuiteboeuf (590) Bahnfahrt via Neuchâtel nach Bern
Anforderungen technisch: T2 (Bergwandern)
konditionell: leicht
Aufstieg: 550 Meter
Abstieg: 550 Meter Distanz 12 Km Total Wanderzeit 3 3/4 Std.
Ausrüstung Wander/Trekkingschuhe, Wind/Sonnenschutz, Wanderstöcke
Kartenmaterial 1182 Ste-Croix 1: 25 000
Verpflegung aus dem Rücksack, Startkaffee in Vuiteboef, Mttagsrast in Ste-Croix (Restaurants vorhanden)
Besonderes Von der Steinzeit bis in die Gegenwart, auf den Spuren von traditionellem Wissen: Die Covatannaz-Schlucht zählt zu den Höhepunkten der malerischen Jurawanderungen.
Rückweg auf der Via Salina («Auf Gold kann man verzichten, nicht aber auf Salz», schrieb
schon der römische Staatsmann Cassiodor. Salz war einst ein
wertvolles Gut, und sein Besitz bedeutete Macht. Die historische
Salzstrasse zwischen Bern und dem französischen Jura lebt heute
als ViaSalina wieder auf.)
Kosten ca. CHF 40.00 für Bahnfahrt Bern - Vuiteboeuf retour
Rückkehr 18:30 Uhr
Anmeldung bis 10.05. an Jürg Anliker
Tel. 077 432 24 38 , email: juerganliker@bluewin.ch