Tourenausschreibung
zurück
28.04. Tibetanische Hängebrücke von Curzutt
Sa Wanderung
Treffpunkt 06:50 Uhr Treffpunkt Bahnhof Bern Abfahrt 07:02h nach Zürich
Programm Bahnfahrt nach Zürich/Bellinzona, Bus nach Monte Carasso. Wanderung : Monte Carasso (246) - Cuzutt (600) - San Bernardo (616) - Pkt. 781 -Ponte Tibetano (700) - Monti della Costa (768) - San Defendente (633) - Sementina (263) Rückfahrt Bus/Bahn nach Bern
Anforderungen technisch: T2 (Bergwandern)
konditionell: leicht
Aufstieg: 744 Meter
Abstieg: 724 Meter Distanz 11 Km Total Wanderzeit 4 Std.
Besondere Anforderungen: schwindelfrei auf Hängebrücke
Ausrüstung Trekkingschuhe Sonnen/Regenschutz, Wanderstöcke
Kartenmaterial 1313 Bellinzona 1: 25 000
Verpflegung aus dem Rücksack
Besonderes Besichtigung der kleinen romanischen Kirche San Bernardo mit ihren wertvollen Fresken. Der Durchgang auf eine 270 m lange Hängebrücke, eine der längsten in der Schweiz, verspricht einen Adrenalinkick und eine tolle Aussicht. Die Überquerung der Hängebrücke bietet 130 m oberhalb des Baches, auf einer wackeligen Länge von 270 m, eine tolle Aussicht. Sicherheitsbedenken sind unnötig: Die Hängebrücke besteht aus festen Lärchenholzplanken und wird von Metalldrähten gehalten. Rechts und links verhilft ein Geländer zu mehr Stabilität beim Laufen.
Kosten ca. CHF 73.00 für SBB Tageskarte
Rückkehr 20:00 Uhr
Anmeldung bis 26.04. an Jürg Anliker
Tel. 077 432 24 38 , email: juerganliker@bluewin.ch