Tourenausschreibung
zurück
27.07. - 29.07. Alpenpässe VI: von Mauvoisin nach Moiry
Fr - So Bergtour
Treffpunkt 7.00 Uhr auf der Welle
Programm 1. Tag: Bern ab 7.06 Uhr via Visp und Sion nach Grand Dixence. Vom Stausee über den Col de Prafleuri und Col de Louvie zur Louvie-Hütte. Ca. 6 h.
2. Tag: von der Louvie-Hütte auf dem Höhenweg über 2 Pässe nach Mauvoisin. Ca. 5 h. Von Mauvoisin mit dem Bus nach Sion oder Les Hauderes. Übernächten in Sion oder Les Hauderes.
3. Tag: Mit dem Bus von Sion oder Les Hauderes nach La Sage. Von La Sage über den Col de Torrent zum Moiry-Stausee. Ca. 7 h. Von Moiry über Sierre und Visp nach Bern.
Anforderungen technisch: T3 (Ansp. Bergwandern)
konditionell: mittel
Aufstieg: 1. Tag: 700 m, 2. Tag: 600 m, 3. Tag: 1300 m
Abstieg: 1. Tag: 1200 m, 2. Tag: 800 m, 3. Tag: 700 m
Besondere Anforderungen: Trittsicherheit
Ausrüstung Bergschuhe, Regenschutz, Picnic, Nécessaire, Seidenschlafsack, ev. Stöcke
Verpflegung 2x Zmorge und Znacht in der Hütte bzw. einfachem Hotel, Mittagessen aus dem Rucksack
Übernachtung Cabane de Louvie und einfaches Hotel in Sion oder Les Hauderes. Duvets vorhanden.
Besonderes Wegen den schlechten Busverbindungen nach Mauvoisin machen wir die Wanderung am 1. und 2. Tag in der Gegenrichtung. Zu- und Ausstieg am 3. Tag möglich.
Teil einer Alpendurchquerung in 33 Etappen
Kosten ca. CHF 250 für Übernachtung mit Halbpension, Bus und Zug
Rückkehr Bern an 20.24 h
Anmeldung bis 24.07. an Eva-Maria Knaus
Tel. 052 232 56 75 , email: eknaus@gmx.ch