Tourenausschreibung

07.08.
Mi
Vallon de l'Allondon
Wandern | T1 | leicht | ↗ 221 m | ↘  281 m | → 12 km | ⌚ 03:30 h
GruppeWandern
Treffpunkt07:25 Uhr Bern, Welle oben Gleis 3
Hinfahrt ab07:34 Uhr nach Genève
Hinfahrt an09:59 Uhr Satigny
Rückfahrt ab16:23 Uhr La Plaine
ProgrammStartkaffee im Bhf. Genève. Wanderung: Satigny (414) - Choully (500) - Le Moulin Fabry (422) - Besichtigung des Centre Natur Vallon de l'Allondon (405) - Dardany (416) - La Plaine (354)
BeschreibungHier klicken
AusrüstungGutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Wanderstöcke
VerpflegungAus dem Rucksack
Kostenca. 50 CHF evtl. Spar TK SBB (Fr. 44.00)
Rückkehr18:56 Uhr in Bern Gl. 10
Anmeldungbis 05.08.2024 an Jürg Anliker | Handy: 077 432 24 38
E-Mail: juerganliker@bluewin.ch
BesonderesThemenwanderung: Vallon de l’Allondon ist ein urtümliches Tal mit unverbauten Flussläufen, das eine bemerkenswert reiche Fauna und Flora aufweist. Das milde Klima und die optimale Ausrichtung des Tals ermöglichten die Entwicklung einer teilweise mediterranen Vegetation.
Der gesamte Lauf des Allondon, ein Nebenfluss der Rhône vor den Toren der Stadt Genf, ist ein Auenbiotop von nationaler Bedeutung.