Tourenausschreibung

06.07. - 07.07.
Sa - So
Trad Climbing Chlyne Diamantstock Nordgrat
Klettern | ZS | schwer | ↗ 500 m | ↘  1000 m | → 10 km | ⌚ 10 h | ☞
GruppeAlpin
Treffpunkt06:00 Uhr Auf Perron 8 unter der Welle
Hinfahrt ab06:04 Uhr Bern
Hinfahrt an08:20 Uhr Handegg, Gelmerbahn
ProgrammAnreise mit Zug und Bus, anschliessender Hüttenaufstieg (3-4h). Am Samstagnachmittag kurze Repetition zur Verwendung von Keilen, Friends und Schlingen.
Am Sonntag steht der Nordgrat des kleinen Diamantstocks mit 9 wunderschönen Seillängen auf dem Programm. Abstieg je nach Bedingungen, Lust und Laune zurück zur Gruebenhütte oder Überschreitung zur Bächlitalhütte. Rückreise nach Bern am späten Nachmittag.
AusrüstungGesamte Ausrüstung für Mehrseillängen inkl. Keile, Friends und Schlingen. Eventuell Pickel und Steigeisen. Material für Hüttenübernachtung. Genauere Angaben nach Anmeldeschluss.
VerpflegungMittagessen aus dem Rucksack. Abendessen und Frühstück wird auf der unbewarteten Hütte selber zubereitet.
ÜbernachtungGruebenhütte
Kostenca. 100 CHF Für ÖV (Halbtaxtarif) und Hüttenübernachtung (SAC-Mitglieder) inklusive Frühstück und Abendessen
Anmeldungbis 15.06.2024 an Dominik Schittny | Handy: 076 502 86 00
E-Mail: dominik@schittny.com
BesonderesDie alpine Kletterroute muss komplett mit mobilen Sicherungsgeräten abgesichert werden, es sind keine Bohrhaken vorhanden. Die Schwierigkeit bewegt sich lediglich zwischen 3a und 4c. In der Kletterhallt / draussen mit Bohrhaken sollten die Teilnehmenden ein 5c meistern können.
Bei Unsicherheiten und Fragen nehmt doch bitte frühzeitig Kontakt mit mir auf. :-)